Unser Kapital: Demokratie und Gerechtigkeit

Allgemein

Bundesparteitag 2011

Auf ihrem Bundesparteitag in Berlin hat die SPD ein deutliches Zeichen gesetzt: Mit wichtigen Beschlüssen in der Steuer- und Finanzpolitik, für Europa, Bildung, Gesundheit, Arbeit, Rente, Familie und für mehr direkte Demokratie. Außerdem erneuert die SPD die Parteiorganisation und hat ihren neuen Vorstand rund um Sigmar Gabriel gewählt. Das Ziel ist nun die Regierungsübernahme 2013.

Die SPD hat nach ihrem dreitägigen Parteitag die Richtung vorgegeben: Sie die Europapartei in Deutschland und hat den Menschen in Deutschland eine klare alternative Perspektive gegenüber der Regierung Angela Merkels aufgezeigt.

Dabei zeigte sich die SPD auch bei kontroversen Themen letztlich geschlossen. Beispielsweise beim neuen Steuer- und Finanzkonzept, bei dem es neben einem konsequenten Schuldenabbau z.B. um wichtige Investitionen in die Bildung geht.

Über den folgenden Link bieten wir Ihnen alles Wissenswerte zum vergangenen Parteitag der SPD in Berlin an: Videos, Beschlüsse, Reden, Wahlergebnisse und Bilder. Schauen Sie doch einfach mal rein:

Bundesparteitag der SPD in Berlin 2011