SPD im Stadtbezirk Kalk wählt neuen Vorstand - Marco Pagano wieder Parteichef

Presse

Marco Pagano

Mit nur einer Gegenstimme wurde Marco Pagano am 14.10.2013 mit großer Mehrheit von der SPD-Stadtbezirkskonferenz erneut zum Vorsitzenden gewählt. Damit führt Pagano die SPD gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Markus Thiele in die Kommunalwahl 2014.

 

„Ich bedanke mich ganz herzlich für das große Vertrauen. Unser gemeinsames Ziel ist nun, dass Markus Thiele weiter Bürgermeister unseres Stadtbezirks bleibt“, so der alte und neue Vorsitzende

Zuvor hatte Marco Pagano vor den 23 Delegierten die letzten beiden Jahre Revue passieren lassen. So hatte der alte Vorstand u.a. eine Vielzahl von öffentlichen Veranstaltungen organisiert, z.B.

 

  • die Veranstaltungswoche „Gegen Rechtsextremismus“ mit dem Politikwissenschaftler Frank Decker und NRW-Innenminister Ralf Jäger,
  • Veranstaltungen mit weiteren NRW-Landesministern wie Garrelt Duin und Guntram Schneider,
  • eine Fahrradtour mit Oberbürgermeister Jürgen Roters durch Merheim, Neubrück und Rath/Heumar,
  • eine Diskussionsveranstaltung zur Außenpolitik mit dem Bundestagsabgeordneten Rolf Mützenich.

 

Ebenfalls mit großer Mehrheit in ihren Ämtern bestätigt wurden seine Stellvertreter Kerstin Schmedemann und Gerrit Krupp, Schatzmeister Dieter Menne und Schriftführerin Michaela Becker aus dem geschäftsführenden Vorstand.

 

Als Beisitzer bestätigt wurden Bezirksbürgermeister Markus Thiele, Ratsfrau Susana Dos Santos Herrmann und Frank Heinz. Neu im Vorstand sind Johanna Neumann-Braun aus Höhenberg sowie der Kalker Juso-Vorsitzende Marcel Hagedorn.

 

Unterstützt wird der Vorstand durch die weiteren Ortsvereinsvorsitzenden, die qua Satzung dem Gremium angehören: Fraktionschef Oliver Krems (Rath/Heumar), Christian Robyns (Höhenberg) und Wolfgang Schneider (Vingst/Ostheim).

 

Eine wichtige kommende Aufgabe für den neuen Vorstand ist die Erarbeitung des Kommunalwahlprogramms, welches Anfang des Jahres auf Zukunftswerkstätten gemeinsam mit Bürgern abgeschlossen werden soll. Auch wird die Webseite www.spd-kalk.de derzeit frisch überarbeitet.

 

„Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt“, so Parteichef Marco Pagano. „Wir freuen uns auf die kommenden Monate. Gesellschaft ist Teamarbeit. Wir sind dabei“