Sondervorführung Kinderzirkus Minimum am 16.05.2014 um 18 Uhr, Bürgeramt Kalk/ Bezirksbürgermeister Thiele sagt „Danke“

Jugend

„Ich möchte den Pänz der Grünebergschule nochmals ganz recht herzlich Danke für einen außergewöhnlichen Einsatz sagen. In einem mehrmonatigen Projekt haben die Kinder und ihre Lehrerinnen um die Stellvertretende Leiterin, Heike Wehner, mein Büro bekanntlich verschönert und der renommierte Kalker Kinderzirkus Minimum wird dafür eine Sondervorführung geben“, sagte der Kalker Bezirksbürgermeister Markus Thiele anlässlich der Veranstaltung von jungen Künstlern für junge Künstler am 16.05.2014 im Foyer des Bezirksrathauses Kalk.

"Außerdem freue ich mich, dass auch einige ehemalige Schülerinnen und Schüler der James-Krüss-Schule aus Ostheim um ihre Schulleiterin, Christiane Hartmann, der Vorführung beiwohnen werden. Bei ihnen soll sich damit für den fabelhaften Auftritt anlässlich eines Festaktes im Historischen Rathaus am 18. März 2013 bedankt werden. Damals haben die Kinder den Stadtbezirk Kalk würdig vertreten.", so der Kalker Bezirksbürgermeister.