12.03.2019 in Ortsverein

Veedelskonferenz Humboldt/Gremberg

 

"Was wünschen Sie sich für Ihr Veedel?
Was fehlt in Humboldt/Gremberg?
Was macht das Veedel so besonders?"

Kommen Sie vorbei und diskutieren mit uns Ihre Ideen für Humboldt/Gremberg!

In drei Runden können Sie zu den Themenfeldern Mobilität und Infrastruktur, Gut und gerne leben in Humboldt/Gremberg und Sozialer Zusammenhalt im Veedel diskutieren und mitenscheiden, welche Themen zur Wahl zum Stadtrat, zur Bezirksvertretung Kalk und zum Oberbürgermeister wichtig werden.

Wann: 23.03.2019
           14 -17 Uhr

Wo: Internationaler Bund, Rolshover Str. 87-91, 51105 Köln

 

07.03.2019 in Ortsverein

SPD Vingst/Ostheim vollzieht Generationenwechsel

 

 

Am 16.02. wählte der SPD-Ortsverein in den Stadtteilen Vingst und Ostheim seinen neuen Vorstand und läutete damit einen Generationenwechsel in der lokalen SPD ein. Wolfgang Schneider, der den Ortsverein über zwei Jahrzehnte erfolgreich geleitet hat und vielen als „Vingster Original" bekannt ist, trat nicht mehr zur Wahl an. Als sein Nachfolger wurde Stefan Mauritz in das Amt des Vorsitzenden gewählt.

„Mit den Vorschlägen von Nahles und Heil zur Reform des Sozialstaats erhalten wir Rückenwind aus Berlin. Gerade für die Menschen in rechtsrheinischen Stadteilen wie Vingst und Ostheim können diese Maßnahmen ein echter Gewinn sein", erklärt Mauritz. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Ortsvereinsvorsitzender. Es liegt jetzt an uns die Menschen in und außerhalb unserer Partei mitzunehmen und die gute Sachpolitik der SPD in die Veedel zu tragen.", so der junge Vorsitzende weiter.

Den Vorstand um den 27-jährigen Stefan Mauritz ergänzen Ralf Assenmacher und Cemal Salman als Stellvertreter, Ute Liebetrau als Kassiererin und Hans Herrmann als Schriftführer. Als Beisitzerinnen und Beisitzer gehören Nadja Chromik, Sercan Karaagac, Elfriede Cremer, Daniel Streuber, Claudia Groppe, Mohamed Barkouk, Michael Amberger und die Landtagsabgeordnete Susana dos Santos Herrmann dem neuen Vorstand der Sozialdemokraten in Vingst und Ostheim an.

Neben der Wahl des neuen Ortsvereinsvorstands stand die Europawahl im Vordergrund der Versammlung. Zusammen mit Claudia Walther, SPD-Kandidatin für das Europäische Parlament, stimmten sich die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf den Europawahlkampf ein. „Europa bedeutet offene Grenzen, Demokratie und ein friedliches Miteinander. Die Europawahl ist deshalb eine der wichtigsten Wahlen überhaupt. Wir dürfen das Europäische Parlament nicht den Euroskeptikern und Rechtspopulisten überlassen!", ergänzt der stellvertretende Vorsitzende Ralf Assenmacher.

 

27.02.2018 in Veranstaltungen

Frühjahrsempfang OV Rath/Heumar

 

Die SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger wieder zum traditionellen Frühjahrsempfang in Rath/Heumar ein. In diesem Jahr findet die Veranstaltung

am Sonntag, den 11. März 2018
ab 11.00 Uhr im Bürger- und Vereinszentrum, Rösrather Straße 603 statt.

Gastredner ist der Kölner SPD-Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Jochen Ott. Er wird zu aktuellen politische Themen sprechen.

Ebenfalls teilnehmen werden Bezirksbürgermeister Marco Pagano und der Rath/Heumarer SPD-Ortsvereinsvorsitzende Oliver Krems.

Es besteht Raum für interessante Gespräche und Diskussionen. Außerdem wird für Getränke und einen kleinen Imbiss gesorgt.

 

 

19.10.2017 in Bundespolitik

Bundestagswahl 2017

 

Die Bundestagswahl 2017 ist für die SPD verloren gegangen, daran gibt es absolut nichts zu beschönigen. Gründe dafür sind vielfältig. Wir wollen vor Ort die Menschen anhören, was wir noch besser machen können. Erfreulich für uns sind die vielen Neueintritte in die Partei, die eines zeigen: Die SPD lebt! Und sie wird auch gebraucht. Trotzdem sagen wir auch: Wir haben verstanden!

Im Stadtbezirk Kalk war die SPD bei Erst- und Zweitstimmen stärkste Partei. Dafür danken wir unseren Wählerinnen und Wählern. Auch dies ein Ergebnis unserer Arbeit im und für den Bezirk.

Wir haben trotzdem unseren Bundestagsabgeordneten verloren. Martin Dörmann hat im gesamten Wahlkreis, der auch die nördliche Innenstadt und den Stadtbezirk Porz umfasst leider knapp hinter dem CDU-Kandidaten Karsten Möring gelegen, dem die SPD im Stadtbezirk Kalk zum Einzug in den Bundestag gratuliert. Ausruhen soll man sich darauf aber nicht, denn wir werden dafür kämpfen, damit die Menschen bereits bei der nächsten Wahl zum Deutschen Bundestag wieder der SPD das Direktmandat anvertrauen. Martin Dörmann und seinem Team  danken wir für 15 Jahre gute, vertrauensvolle und stets verlässliche Arbeit und Stimme auch des Stadtbezirks Kalk im Bundestag.

Wir stellen uns den neuen Verhältnissen. Wir wollen weiter engagiert für alle Menschen im Bezirk da sein. Das ist unser Anspruch und unser Angebot. Gesellschaft ist Teamarbeit. Wir sind dabei.

 

22.08.2017 in Bezirksvertretung

Einladung Fraktionssommerfest 2017

 

Hiermit laden wir herzlich zu unserem alljährlichen Sommerfest am Montag, den 28. August 2017 ab 16:00 Uhr im Bezirksrathaus Kalk ein.

Gerne möchten wir wie in den letzten Jahren wieder den direkten Kontakt und die Möglichkeit zum gemütlichen Austausch mit Ihnen suchen. Hierfür stehen Ihnen die Mitglieder der SPD-Fraktion sowie weitere Funktions- und Mandatsträger der örtlichen Sozialdemokratie als Gesprächspartner bereit.

Für das leibliche Wohl ist natürlich wie immer gesorgt.

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen!

 

Herzlichst,

Ihr Markus Klein

Fraktionsvorsitzender